freiräume.camp 2019

Rahmen

Veranstalter

Veraenderungskraft, Common Sense Team GmbH

Programm

Das Programm steht in diesem Jahr unter dem Motto „Keine Angst vor Veränderungen“.

Was hält uns davon ab, unsere Organisationen zu verändern? Was hält uns davon ab, den ersten Schritt zu gehen? Das Bewahren des Bekannten und Ängste vor dem Unbekannten sind psychologische Schutzmechanismen aus der Frühzeit der Menschheit. Aber wir können auch anders. Pioniere des Wandels haben immer wieder ein Umfeld geschaffen, in dem Neues stärker als Ängste war. Wer Verbundenheit und Selbstwirksamkeit erfährt, probiert gern. Veränderungen positiv gestalten. Darüber könnt Ihr Euch mit Vertretern von Pionierunternehmen auf dem freiräume.camp 2019 austauschen.

Als Keynotespeaker konnten wir Dennis Chan von der Hamburger Sparkasse gewinnen, der kurzweilig von seinen eigenen Erfahrungen berichtet und Impulse für den anschliessenden OpenSpace anbietet.

Ablauf im Überblick:

  • 08:30-09:00 Registrierung
  • 09:00-09:15 Begrüßung durch die Veranstalter
  • 09:15-10:00 Keynote Dennis Chan (HASPA): Veränderungen ohne Angst, ist das möglich? Ich sage nein!
  • 10:00-11:00 Kurzvorstellung Ablauf & Regeln Open Space Technology, Sessionplanning, Marketplace
  • 11:00-13:00 Open Space Sessions  (Kaffee und co. stehen zur Selbstbedienung während dessen im Foyer bereit)
  • 13:00-14:00 Mittagsbuffet
  • 14:00-16:00 Open Space Sessions (Kaffee und co. stehen zur Selbstbedienung während dessen im Foyer bereit)
  • 16:00-16:15 Kaffeepause
  • 16:15-17:00 Newsroom: Bericht aus den Sessions
  • 17:00-17:30 Gemeinsamer Abschluss durch Teilnehmer und Veranstalter

Es gibt ein Buffet für das Mittagessen und genug Kaffee für Pausen.